Preise Finden Sie uns
auf Facebook
Finden Sie uns
auf Google+

Sanft und effektiv
gegen Orangenhaut

Für viele Frauen stellt sie das größte körperliche Manko dar: die Cellulite, auch Orangenhaut genannt. Zahllose Bikinis, kurze Röcke oder Tops bleiben ungetragen im Schrank hängen oder werden erst gar nicht gekauft, weil sich unschöne Dellen an den Oberschenkeln und am Po, am Bauch und auch an den Oberarmen abzeichnen.

Cellulite-Behandlung mit Mesotherapie

Die Gründe dafür sind vielfältig: Unser Gewebe verliert im Laufe des Lebens an Elastizität, neben der genetischen Disposition, Übergewicht und zu wenig Bewegung begünstigt dies das Auftreten von Cellulite. Zum Glück können wir Ihnen eine ebenso effektive wie schonende Behandlung anbieten, um der ungeliebten Orangenhaut erfolgreich zu Leibe zu rücken: die Mesotherapie.

Als Kombination aus Neural- und Arzneimitteltherapie hat sich die Mesotherapie beim Einsatz gegen Cellulite seit vielen Jahren bestens bewährt. Ohne chirurgischen Eingriff kann die Dellenbildung langfristig vermindert werden, indem manuell oder mit einer speziellen „Pistole“ in verschiedene Hautschichten Mikroinjektionen gesetzt werden. Ein individuell auf Ihren Körper abgestimmter Wirkstoff-Cocktail aus Hyaluronsäure, Vitaminen und Spurenelementen sorgt für ein deutlich strafferes Erscheinungsbild Ihrer Haut. Auch die Bindegewebsstruktur wird entscheidend verbessert und Ihre Haut insgesamt vitalisiert.

Mit einer Mesotherapie-Behandlung bei Aesthetic Concepts gehören Ihre Problemzonen schon bald der Vergangenheit an – damit Sie sich wieder ohne Einschränkung auf die warme Jahreszeit freuen und sich in Ihrem Körper wohlfühlen können.

Der Ablauf der Mesotherapie zur Behandlung der Cellulite:

  • Im Rahmen einer ausführlichen Erstberatung besprechen wir mit Ihnen Ihre Behandlungsmöglichkeiten und erstellen einen Therapieplan.
  • Der Eingriff wird am Behandlungstag ambulant durchgeführt.
  • Da die Nadeln, die für die Injektionen verwendet werden, sehr dünn sind, ist die Mesotherapie für Sie weitgehend schmerzfrei. Auf Wunsch erhalten Sie von uns gerne eine lokale Betäubung.
  • Die Dosierung der Wirkstoffe sowie die Injektionstechnik sind abhängig von den individuellen Gegebenheiten Ihrer Haut. Die Injektionen werden entweder manuell durchgeführt oder mit einer sogenannten Mesotherapie-Pistole.
  • Im Anschluss an die Injektionen werden die behandelten Hautpartien gekühlt.
  • Die Dauer einer Mesotherapie-Sitzung variiert, abhängig von der Größe des Cellulite-Areals, zwischen wenigen Minuten und einer halben Stunde.
  • Nach der Mesotherapie haben Sie im Normalfall keine Ausfallzeiten und können sofort wieder in Ihren (Berufs-)Alltag zurückkehren.
  • Für einen optimalen Therapieerfolg sind mehrere Behandlungen erforderlich – anfangs in 14-tägigem Rhythmus, später in größeren Abständen. Nach jeder Sitzung geht die Cellulite weiter zurück und die Optik verbessert sich.

WAS SIE BEACHTEN SOLLTEN:

  • Bitte verzichten Sie zwei Tage vor der Behandlung auf das Auftragen von Cremes oder Körperpuder und nehmen Sie kein Aspirin ein.
  • Treiben Sie in den ersten 24 Stunden nach der Behandlung keinen Sport, gehen Sie nicht ins Schwimmbad, in die Sauna oder ins Solarium.
  • Es ist zudem ratsam, unmittelbar nach einer Therapiesitzung keine gefärbte, neue oder enge Kleidung zu tragen.
  • Mitunter treten nach der Behandlung leichte Rötungen, Juckreiz oder kleinere Hämatome auf, die sich jedoch bald zurückbilden.
Zurück nach oben